Osterdeko aus dem Glas und eine klebrige Eierei

Für meine Osterdekoration nehme ich ein paar alte Ostereier, ein altes Buch, aus dem Bücherschrank 😉 eine Seekarte und etwas Kleber. Einige der Buchseiten habe ich aus dem Buch herausgetrennt und in kleine Schnipsel gerissen, mit einem Klebestift (es geht auch Tapetenkleister) auf das Ei aufgeklebt. Genauso verfahre ich mit der Seekarte.

Schnipsel für Schnipsel wird das Ei immer voller, der Daumen und der Zeigefinger kleben langsam zusammen…

Das erste Ei ist fertig und das nächste schon in der Hand.

 

Bastelei_roh-UP
Seekartenei_2UP
Papierschnipsel-UP
Glasupcycling-und-Blumen5_UP

Für meine Osterdekoration nehme ich ein paar alte Ostereier, ein altes Buch aus dem Bücherschrank 😉

 

Wenn Ihr Euch selbst oder auch Euren Freunden oder Familienmitgliedern eine kleine Freude machen wollt.
Hier ein paar Anregungen, ich nenne sie einfach
“Kleine Ostergeschenke im Glas”, die sind auch ganz schnell zusammengestellt. Die leeren Glas-Deofläschen und Gläser landen nicht im Glascontainer, sondern schenken einem selbst und Anderen viel Freude. Alte Glasdeoflaschen, kleine Gläser umwickelt mit unterschiedlichen Bändern in Frühlingsfarben, Gehölz aus dem Garten und kleinen Blümchen schon ist der Frühling im Haus angekommen.

 

Glasupcycling-und-Blumen_UP
Glasupcycling-und-Blumen3_UP
Glasupcycling-und-Blumen2_UP
Glasupcycling-und-Blumen6_UP

Einen schönen Frühling und schöne Ostern wünsche ich Euch.

 

Glasupcycling-und-Blumen7_UP

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.